Unsere Ziele sind unter anderem

  • Ermutigung zur Vorsorge – Untersuchung (Früherkennung)
  • Bewusstseinstärkung über die Notwendigkeit der Krebsvorbeugung und Krebsfrüherkennung
  • Informations- und Erfahrungsaustausch
  • Beratung und Unterstützung durch unser Betroffenen-Wissen
  • Überzeugen, nicht jede Veränderung beim Wasserlassen ist gefährlich, aber durchaus behandlungsbedürftig
  • Jeden Besucher im Verlauf der Gruppenabende zu einem mündigen Patienten zu machen
  • Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen
  • Hilfestellung bei der Therapiefindung und Therapieentscheidung aus der Betroffenen-Sicht leisten
  • Erfahrungsaustausch zur Überwindung von Problemen bei Inkontinenz und Impotenz
  • Abbau von Lebensängsten
  • Krebsnachsorge fördern 
  • Betroffene bei der „Hilfe zur Selbsthilfe“ unterstützen
  • Ins Bewusstsein bringen: Prostatakrebs ist heilbar, wenn er frühzeitig erkannt wird.


Wir berichten aus eigener Erfahrung, denn wir sind alle selbst von der Krankheit betroffen.

Wir sind keine Ärzte oder medizinisch Ausgebildete. Sie können bei uns keine konkreten Behandlungsempfehlungen oder eine Arztähnliche Zweitmeinung bekommen. Was Sie bei uns erfahren, ersetzt keinen Arztbesuch. Wir werden uns aber bemühen wertvolle Anregungen und Hinweise zu geben.

Aus einem bundesweit gespeisten Internet-Pool holen wir uns u.a. die Antworten auf die entstehenden Fragen.
Aber auch bei den Fachärzten, Kliniken, Universitäten, techn. Labors, usw.  Auch mit SHG im Ausland tauschen wir Erfahrungen aus, holen wir uns Fort- und Weiterbildung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Urlaub wird nicht zu Eurem Nachteil

 

 

 

Obwohl in den Monaten Juli und August keine Treffen stattfinden, möchte der Leiter der Prostata Selbsthilfegruppe  Neuhof und Gersfeld/Rhön  allen Mitbürgern der Region  mitteilen, wir lassen Sie auch in den Ferienmonaten nicht mit Ihren Sorgen, Nöten und Fragen allein. Sie müssen keine Entscheidung treffen ohne vorher das Erfahrungswissen von „Auch-Betroffenen“ zu kennen. Einer von uns ist immer für Sie telefonisch erreichbar.  Werktags von 10:00 bis 17:00Uhr helfen wir Ihnen gerne bei der Entscheidungsfindung. Sie wissen doch, nur Sie alleine entscheiden, weder ein Arzt, noch wir. Allerdings können wir Sie  mit dem für eine Entscheidungsfindung notwendigen Wissen ausstatten.

 

 

 

Prostata Selbsthilfegruppe Neuhof,

 

Im Oktober feiern wir unser 15-jähriges Bestehen als Selbsthilfegruppe, im Oktober sind wir im  10. Jahr als anerkannter Gemeinnütziger Verein.

 

 

Wir freuen uns auf unser nächstes Treffen im September und wünschen euch und uns einen schönen erholsamen Urlaub.

 

 

 

Für Fragen stehen, wie eingangs erwähnt, zur Verfügung:

 

Bernhard Böhm     06658 - 487

 

Manfred Letsche   06655 - 74550

 

 

 

 

Wir freuen uns auf unser nächstes Treffen im September und wünschen euch und uns einen schönen erholsamen Urlaub. 

 

Bleibt oder werdet gesund.

 

Der Vorstand